Wasserwanderwege

Vor allem bei heißen Temperaturen sehnt man sich nach Schatten, Abkühlung und einem Schluck Wasser. Wandern heißt nicht nur Bergwandern oder Hüttenwandern gerne stellen wir Ihnen auch die schönsten Wasserwanderwege in der Zugspitz Arena und der nahen Umgebung vor. Wasserwanderwege sind eine gute Alternative an besonders heißen Tagen oder auch für Familien mit Kindern.

1) Wassererlebnisweg "Zugspitzi"

3.3 km langer Rundwanderweg, Gehzeit mit Aufenthalt ca. 2 Std, leicht

Start/Ende: Talstation Ehrwalder Almbahn
Rechts dem Weg folgen Richtung "Wasserfallrundweg". Sehr schöner, teils schattiger Wanderweg entlang des Gaisbaches. Verschiedene Stationen zum Spielen, Forschen und Rasten befinden sich entlang des Rundwanderweges.

Weitere Infos und Bilder

2) 3 Seen Tour

11,2 km langer Rundwanderweg, Gehzeit ca. 2,5 Std., Schwierigkeit mittel

Start/Ende: Biberwier Fußballplatz
Am Sportplatz vorbei Richtung Loisachquellen und den Wegweisern Richtung Mittersee dann anschließend zum Blindsee folgen. Vom Blindsee den Fahrweg Richtung Fernpassbundesstraße folgen, diese Überqueren und über die alte Römerstraße (Forstweg) hinunter zum Weißensee folgen. Nach dem Weißensee dem Lärchenweg (rechts) Richtung Marienberg-Talstation folgen oder dem Pfarrer-Fink-Steig (links) zurück zum Fußballplatz.

3) Heiterwangersee- und Plansee-Runde

21, km langer Rundwanderweg, Gehzeit fast 5 Std., Schwierigkeit mittel

Start/Ende: Parkplatz kurz vor dem Hotel Fischer am See in Heiterwang

Hier dem rechten Weg folgen, nach 5 Gehmin. die Grundbachbrücke überqueren. Weiter geradeaus in Richtung Kanalbrücke. Vor der Brücke rechts weiter am Planseeufer bis zum Hotel Forelle. Ein Höhenweg führt weiter zur Seespitze, weiter über die Holzbrücke und wieder Richtung Kanal wandern. Auf der Tauern Seite (gegenüberliegende Seeseite) zurück zum Parkplatz.

Sie können die Wanderung auch mit einer Schifffahrt verbinden.

In der Nähe: Stuibenfälle (Vom Planseee zum kleinen Plansee und weiter zu den Stuibenfällen) Zu empfehlen auch als eigene Wanderung beginnend bei den Produktionshallen des Metallwerk Plansee über den Hermannsteig zu den Stuibenfällen und reotur über den Ministersteig zum Parkplatz. (5,5 km, Gehzeit ca. 2 Std., Schwierigkeit mittel

Weitere Möglichkeiten in der Umgebung:

  • Höllentalklamm in Grainau (ca. 25 Automin. entfernt)
  • Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen (ca. 30 Automin. entfernt)
  • Rosengartenschlucht in Imst (ca. 37 Automin. entfernt)
  • Leutascher Geisterklamm ( ca. 50 Automin. entfernt) - Für Familien!
  • Zammer Lochputz (ca. 50 Automin. entfernt)

Freischwimmbäder und Hallenbäder:

  • Ehrwald: Familien-Hallenbad mit Rutsche und großer Liegewiese
  • Lermoos: Panorama-Freischwimmbad
  • Bichlbach: Naturbadeteich beim Sport- und Freizeitzentrum
  • Berwang: Bärenbad Freibad

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Gastgeber oder kontaktieren uns per Email.

  • c_tvb_tiroler_zugspitz_arena_familie_loisachquelle_06.jpg
  • c_tvb_tiroler_zugspitz_arena_familie_loisachquelle_03.jpg
  • c-ulses-mittersee-dsc7594.jpg
  • c-ulses-blindsee-biberwier-5090100.jpg
  • tvb_zugspitz_arena_heiterwang_k006.jpg
  • c-ulses-canyoning-86.jpg

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer und Absagen möglich.